Landmaschinen

New Holland T6 mit Kuhn Mähwerken in Davos im Einsatz

New Holland

New Holland bietet mit Traktoren, Erntetechnik und Teleskopladern Qualitätslösungen für jeden Betrieb, und dies nicht nur in der Landwirtschaft. Das Motto lautet: Stark. Zuverlässig. Vielseitig.

New Holland Traktoren unterstützen Ihre Arbeiten rund um Haus und Hof, im Vieh- und Gemischtbetrieb, Strassentransport, Winterdienst und in vielen weiteren Bereichen mit viel Power. Das Angebot besteht aus verschiedenen Modellbaureihen mit verschiedensten Varianten – ausgerüstet mit neuester Motorentechnologie und verschiedenen Getriebevarianten.

Die Erntemaschinen garantieren Erfolg für den Landwirt wie auch für den Lohnunternehmer. New Holland bietet Ihnen eine breite Modellbaureihe an Feldhäckslern, Mähdrescher und Pressen mit verschiedensten Varianten – ausgerüstet mit neuester Technologie.

Reform

Reform entwickelt und produziert qualitativ hochstehende Spezialfahrzeuge für den bodenschonenden Ganzjahreseinsatz in der Bergland- und Kommunaltechnik. Zu diesen zählen Transporter, Geräteträger, Friedhofsbagger und Einachser.

Der Reform Muli ist ein für den universellen, bodenschonenden Einsatz sowohl in der Berglandwirtschaft als auch in der Kommunaltechnik entwickelter Transporter. Er überzeugt durch extreme Geländegängigkeit, Wendigkeit, maximale Sicherheit und hohen Bedienungs- und Fahrkomfort.

Der Reform Boki zeichnet sich durch seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und verbinden kompakte Abmessungen, hohe Wendigkeit, beste Nutzlast und bärenstarke Motoren. Der Kunde kann aus einer Vielzahl an Fahrzeugbreiten, Radständen, Motoren und Antriebsvarianten wählen. Für jeden Einsatz kann somit das passende Fahrzeug konfiguriert werden.

Die Geräteträger Metrac, Mounty und Metron zeichnen sich durch ihre Vielseitigkeit und breiten Einsatzgebieten aus. Sie verbinden modernste Technik und höchste Wirtschaftlichkeit und sind deshalb sowohl für kommunale Einsätze als auch in der Berglandwirtschaft sehr beliebt.

Der Einachser Motech wurde speziell für steiles und unwegsames Gelände entwickelt. Dank seiner kompakten Abmessungen und multifunktionellen Einsatzmöglichkeiten hat der Motech sowohl in der Berglandwirtschaft sowie in der Kommunaltechnik als auch im Garten- und Landschaftsbau seine Bedeutung.

Lenktriebachse

Seit 15 Jahren produziert die Urs Schmid AG Lenktriebachs-Sattelanhänger und Lenktriebachs-Ladewagen. Das System hat sich dank sehr zuverlässiger Lenk- und Hydraulikkomponenten bestens bewährt. Gegenüber dem Transporter hat dieser Anhänger bei sehr grossen Böschungswinkeln Vorteile. Ist auf dem Hof schon ein Traktor vorhanden, sind auch die im Vergleich zum Transporter tiefen Anschaffungskosten ein bestechendes Argument. Zudem wird der bestehende Traktor besser ausgelastet, da er durch den Lenktriebachs-Sattelanhänger vielseitiger eingesetzt werden kann.

Lüönd

Lüönd ist der führende Hersteller von Heckladern für den alpinen Raum. Der Lüönd Hecklader passt auf alle Transporter und kann problemlos auch auf alle allradgelenkten Fahrzeuge aufgebaut werden. Erhältlich sind die vier Typen Swiss-Elite, Swiss-Profi, Swiss-Leader und Swiss-Alpin sowie Spezialanfertigungen. Die 100 % Schweizer Fabrikate lassen dank maximalem Arbeitstempo und maximaler Wirtschaftlichkeit keine Wünsche für die Futterernte übrig.

Kuhn

Kuhn bietet Ihnen ein umfassendes Programm an Landmaschinen für die verschiedensten Ansprüche professioneller Anwender. Ob Landwirt oder Lohnunternehmer – jeder findet bei Kuhn das für seine Bedürfnisse passende Gerät: Beispielweise Pflüge, Maschinen für die Bodenbearbeitung, Düngerstreuer, Sämaschinen und Futtererntemaschinen. Das Programm der Futtererntemaschinen deckt alle anfallenden Arbeiten in der Futterernte ab. Allein 33 verschiedene Modelle werden bei den Mähwerken angeboten. In der Fütterungstechnik und Landschaftspflege schließlich findet der anspruchsvolle Profi-Anwender Maschinen, die genau seinen Vorstellungen entsprechen.